Sommertraining 2016: Pilates, Ausdruckstanz und Tanztheater in den ersten beiden Ferienwochen

Die TANZ- und THEATERWERKSTATT ist vom 18. Juli – 27. August '16 geschlossen. Das offene Sommertraining findet in den ersten beiden Ferienwochen jeweils montags und mittwochs von 19.00 – 20.30/21:00 Uhr statt. Es ist kostenlos für alle TeilnehmerInnen mit Vertrag und für Eltern, deren Kinder einen Vertrag haben, Externe zahlen 15 Euro pro Abend.
Montag 18. Juli
19 – 20.30 Uhr Pilates mit Dagmar Kornek
Mittwoch 20. Juli
19 – 21.00 Uhr Ausdruckstanz und Tanzimprovisation mit Jacqueline Mayer-Ostrow
Montag 25. Juli und Mittwoch 27. Juli
19 – 21.00 Uhr Tanztheater (Warm-up, Improvisation und Gestaltung) mit Sandra Baumeister-Roth

Bewegte Begegnungen - Aufführung des Tanztheaterensembles der TTW in der Brotfabrik - ZUSATZVORSTELLUNG am 17. Juli im Anschluss an das Sommerfest der Brotfabrik


bild links --> "Bewegte Begegnungen“ ist die neue Performance des Tanztheaterensembles der Tanz- und Theaterwerkstatt Frankfurt, die Anfang Mai dreimal im Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik aufgeführt wird.

Wie wir anderen Menschen begegnen ist ein sehr aktuelles und bewegendes Thema, das wir in seiner Vielfalt tänzerisch ergründen und darstellen wollten. Dabei sollte zur Ernsthaftigkeit des Themas eine gewisse Leichtigkeit in der Betrachtung erhalten bleiben.

Wann fängt eine Begegnung an? Wie möchte ich mich den anderen zeigen? Wie entscheidend ist der Blick bei einer Begegnung? Wie viel Nähe lasse ich zu? Wann fühle ich mich nicht wahrgenommen? Wieso begegnen wir uns manchmal mit Aggressionen? Welche Begegnungen haben mich zutiefst berührt?

Diese und weitere Fragen waren für das Ensemble Inspiration und Bewegungsgrund.
Aufführung: So. 17. Juli, 20 Uhr.
Frankfurter Autoren-Theater in der Brotfabrik (Bachmannstr. 2-4, Ffm-Hausen).
Karten (12/10 EUR) sind an der Tageskasse erhältlich.



bild links

Neuer Musicalkurs für Erwachsene ab April 2016

Ab dem 20.04.2016 bieten wir wieder einen Musical-Kurs für Erwachsene an. Dieser findet immer am Mittwoch um 19.30 Uhr statt und dauert 90 Minuten. Den Unterricht leitet unsere neue Musicallehrerin Susanne Anders. Anmeldungen für Probestunden können ab sofort über unser Büro (Tel. 069- 616058) vorgenommen werden.


Workshops 2016: Präsenz-Workshop, Theaterkurs für Kids/Teens und Authentic Movement

Sa./So. 20./21.02.2016: Präsenzworkshop ab 16 Jahren. Schauspiel-Workshop mit Richard Weber (auch nur Samstag buchbar)

Sa./So. 27./28.02.2016: Theaterkurs für Kids und Teens (zwei Altersstufen). Mit Ruth Klapperich

Sa. 05.03.2016: Authentic Movement - Bewusstes Körpererleben und Praxis der Achtsamkeit. Mit Jacqueline Mayer-Ostrow


Laban-Elemente und Körperbild. Blockworkshop mit Jacqueline Mayer-Ostrow und Anna Herhaus

Von Mittwoch, dem 28. Oktober bis Sonntag, den 01. November 2015 findet diese fünftägige Blockveranstaltung im Rahmen unserer Tanztherapiefortbildung statt, die aber auch für neue Teilnehmer offen ist. Laban-Elemente, Körperbild und Selbstwahrnehmung lauten die zentralen Themen des Kompaktworkshops, für den noch kurzfristige Anmeldungen möglich sind.
--> mehr zum Workshop

ENTFÄLLT LEIDER!!! Theater-Workshop für Kids und Teens in den Herbstferien!

Von Di. 20. - Sa. 24.10.2015, also in den Herbstferien, bieten wir einen einwöchigen Theaterkurs für Kids und Teens unter der Leitung der freien Schauspielerin Ruth Klapperich an. Es wird zwei Altersstufen geben: Für die 9 - 12-jährigen ist im genannten Zeitraum der Vormittag (10 - 13 Uhr) reserviert, das Kursangebot für die 13 - 16-jährigen liegt dann am Nachmittag zwischen 14 - 17 Uhr.
--> mehr zum Theaterkurs

Sommermatinee der TTW: Sa. 27. Juni, ab 12 Uhr

Unser diesjähriges Sommerfest findet erstmals als Matinee am Mittag statt. Dazu lädt die Tanz- und Theaterwerkstatt am Samstag, den 27. Juni alle TänzerInnen und Interessierten ein. Beginn ist in den Sachsenhäuser Studios in der Schneckenhofstrasse schon um 12 Uhr, ein kleines Tanzprogramm ist vorbereitet. Für Speis und Trank ist ausreichend gesorgt und wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.


Vorschau: Kindertanzaufführung aller Frankfurter Klassen am 19. Juli 2015

Endlich steht die nächste Schulaufführung all unserer Frankfurter Klassen fest. Sie findet am Sonntag, den 19.07. im Titusforum in der Nordweststadt statt und steht unter dem Motto "Ganz grosses Kino". Tags zuvor, also am 18.07., steht am gleichen Ort die grosse Generalprobe an. Genauere Infos folgen zu gegebener Zeit.


Neuer Kurs in unserem Bad Vilbeler Studio: HipHop mit Martina Ahmed (Mo. 18 Uhr, ab 23.03.15)

Mit einem zusätzlichen HipHop-Kurs für Kinder ab 6 Jahren erweitern wir ab dem 23. März das Kursprogramm in unserem Bad Vilbeler Studio. Der Kurs findet immer Montags um 18 Uhr statt und wird von Martina Ahmed geleitet. Probestunden können ab sofort über unser Frankfurter Büro unter 069-616058 vereinbart werden.


Workshops im Frühjahr 2015: Präsenz-WS, Orientalischer Tanz, Authentic Movement, Shakti Dance und Tanztherapie

Umfangreich ist das Workshopangebot der TTW im ersten Halbjahr 2015 mit gleich sieben Veranstaltungen bis zum Sommer. bild links Den Anfang macht Richard Weber (u.a. Pick up Dance Company, Nibelungenfestspiele Worms), der an zwei Wochenenden (07./08.03. und 20./21.06) mit seinem Präsenz-Workshop einen Schauspielworkshop für Teilnehmer ab 16 Jahren, die sich ernsthaft mit der Schauspielkunst auseinandersetzen wollen, anbietet.
--> mehr zu den Physiodrama-Workshops
Als nächstes folgt unsere inzwischen in der Schweiz lebende langjährige Lehrerin Sandra Scherer, die am Samstag den 21.03.2015 Zeitgenössischen Orientalischen Tanz anbietet.
Das komplette Workshopangebot finden Sie hier


Tanztheater-Workshop: Wurzeln und Flügel am 24.01.2015

bild links Achtung: der Workshop am 24. Januar 2015 ist die vorerst letzte Gelegenheit, neu einzusteigen. An Februar wird die Gruppe dann fortlaufend unter der Leitung von Sandra Baumeister-Roth gemeimsam ein Tanztheaterstück entwickeln und auf die Bühne bringen.
--> mehr Infos zum TANZTHEATER-Workshop



Workshop am 13. Dezember: Shakti Dance mit Carolin Heuring

bild links Shakti Dance ist eine Kunstform, welche die schöpferischen Elemente des Tanzes mit der Achtsamkeit des Yoga auf wunderbare Weise verbindet. Kreative Bewegungsabläufe und kraftvoller freier Tanz werden von wohltuender sanfter und dynamischer Musik begleitet.
Sa. 13. Dez. 2014: 10.30 - 16.30 Uhr. Teilnahmebeitrag: 65 EUR. --> mehr Infos



Workshop Orientalischer Tanz

bild links Orientalischer Tanz auf Basis von Yoga und zeitgenössischen Tanztechniken
Nach einem Warm Up aus dem Iyengar Yoga werden unter der Leitung von Sandra Scherer kleine zeitgenössische orientalische Tanzsequenzen erarbeitet.
Sa., 01. Nov. 2014, 10.30 - 17 Uhr.
Teilnahmebeitrag: 75 EUR. --> mehr Infos



Tanztherapie-Workshops im Oktober 2014 bild links
Gleich zwei Tanztherapie-Workshops bieten wir im Oktober an. Zen trifft Authentic Movement in der Tanztherapie. Mitgefühl und Präsenz als Quellen der Kraft heisst es am Samstag, dem 11. Oktober mit Jacqueline Mayer-Ostrow, der Leiterin unserer Fortbildung.
Von Samstag dem 18. bis Mittwoch den 22. Oktober findet dann eine fünftägige Blockveranstaltung im Rahmen unserer Tanztherapiefortbildung statt, die auch für neue Teilnehmer offen ist. Funktionelle Anatomie, Bewegungsbeobachtung, Selbst- und Fremdwahrnehmung lauten die zentralen Themen des Blockworkshops.


Offenes Sommertraining in den Ferien

Während der Sommerferien (28.07. - 06.09.) bleibt die TTW geschlossen. In den ersten beiden Ferienwochen bieten wir Montags und Mittwochs aber wie gewohnt unser Sommertraining an.
Mo. 28. und Mi. 30.07.: 19 - 20 Uhr Pilates mit Dagmar Kornek, 20 - 21 Uhr HipHop mit Nadine Ribeiro.
Mo. 04. und Mi. 06.08.: 19 - 20 Uhr Körpertraining (basiernd auf BMC), 20 - 21 Uhr Einführung Zeitgenössischer Tanz (beides mit Nira Priore Nouak). Für unsere Kursteilnehmer ist das Angebot kostenlos, andere Interessenten zahlen 15 EUR pro Abend.


Schulaufführung 2014 unserer Bad Vilbeler Klassen am 19. Juli

Die diesjährige Schulaufführung unseres Bad Vilbeler Studios findet am Samstag, den 19.07.2014 im Kulturforum Dortelweil (Dortelweiler Platz 1, 61118 Bad Vilbel) statt. Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier. Die Aufführung musste aus Kapzitätsgründen in zwei Gruppen aufgeteilt werden (12 und 16 Uhr). Tickets können während der Generalprobe (Fr. 18.07. ab 14 Uhr) oder an der Tageskasse erworben werden und sind ausreichend vorhanden.


bild links

Bilder der Auftritte unserer Tanzgruppen aus der Commerzbank-Arena online

Einige ausgewählte Bilder von den Auftritten im Rahmen des Familienfests am 25. Mai 2014 in der Commerzbank-Arena finden Sie inzwischen in der Galeriesektion oder direkt hier.


Genuss in Tüten - Aufführung des Tanztheaterprojekts der TTW am 30./31. Mai und 1. Juni 2014 in der Brotfabrik


bild links Genuss in Tüten - diesen Titel trägt das neue Tanztheater-Projekt des Ensembles der TTW, das Ende Mai/Anfang Juni dreimal im Frankfurter Autoren Theater in der Brotfabrik aufgeführt wird. Das Stück wurde von dem Ensemble in Kursen und Workshops der TTW gemeinsam entwickelt. Für die Inszenierung zeichnet unsere Kurs- und Workshop-Leiterin Sandra Baumeister verantwortlich.
Kann man Genuss kaufen? Ist Genuss ein Muss? Macht Genuss süchtig? Lebt Genuss vom Verzicht? Kann man Genuss konservieren? Wieviel Genuss darf sein? Gibt es so etwas wie Ungenuss? - Fragen wie diese waren für das Ensemble Inspiration und Bewegungsgrund.
Aufführungen: Fr. 30. Mai: 20 Uhr. Sa. 31. Mai: 14 Uhr, So. 1. Juni: 18 Uhr.
Frankfurter Autoren-Theater in der Brotfabrik (Bachmannstr. 2-4, Ffm-Hausen).
Karten (12/10 EUR) sind an der Tageskasse erhältlich.



Tanztherapie-Workshops im Mai 2014

bild links Gleich zwei Tanztherapie-Workshops bieten wir im Mai an. Quellen der Kraft in der Tanztherapie. Die eigenen Ressourcen stärken heisst es am Samstag, dem 10. Mai mit Jacqueline Mayer-Ostrow, der Leiterin unserer Fortbildung. Am Wochenende 23. - 25. Mai startet dann unsere nächste zweijährige Tanztherapiefortbildung, in die übrigens noch eingestiegen werden kann, mit der ersten Blockveranstaltung, die den Titel Einführung in die Tanztherapie trägt und auch einzeln buchbar ist.


Neue Kurse im Frühjahr 2014

Im TTW-Kursprogramm tut sich derzeit einiges. Neu im Angebot sind:
- Capoeira für Anfänger ab 4 Jahren: Di. 15 Uhr (ab Mai 2014)
- Wiederaufnahme ELTERN-KIND-Tanzen (ab 2 Jahren) mit Anja Blum: Mo. 11.30 Uhr (ab Mai 2014)
- Für Erwachsene: Body-Mind-Centering-Elemente mit Nira Priore Nouak: Di. 18.30 Uhr (läuft bereits, noch Plätze frei)
- Zudem bestehen in unserem Bad Vilbeler Studio Wartelisten für zwei neue Kurse am Montag um 17 Uhr: Kreativer Kindertanz (ab 3 Jahren) und HipHop (ab 7 Jahren)


Theater-Workshops für Jugendliche und junge Erwachsene: Physiodrama mit Richard Weber

Neue Termine: 7. Juni und 12. Juli 2014!
bild links Im neuen Jahr wird die TTW wieder mehr den Theateraspekt in ihrem Angebot stärken. Den Anfang macht Richard Weber (u.a. Pick up Dance Company, Nibelungenfestspiele Worms), der an drei Terminen (15.02., 15.03. und 05.04) mit PHYSIODRAMA einen Schauspielworkshop für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich ernsthaft mit der Schauspielkunst auseinandersetzen wollen, anbietet.
--> mehr zu den Physiodrama-Workshops


Tanztherapie-Workshops 2014 mit Jacqueline Mayer-Ostrow

bild links Nach dem grossen Andrang im letzten Jahr haben wir auch 2014 wieder drei Tanztherapie-Workshops ins Programm genommen. Übers Jahr verteilt (01.03., 10.05., 11.10.) gibt es dabei bei Jacqueline Mayer-Ostrow, der Leiterin unserer Fortbildung, die Gelegenheit sich zunächst auf Workshopbasis der Tanztherapie zu nähern. Zum Auftakt heisst es am 1. März Zen trifft Authentic Movement in der Tanztherapie. Das Individuum und die Kraft der Gemeinschaft.
--> mehr zu den Tanztherapie-Workshops



NEU: Zeitgenössischer Tanz mit Nira Priore Nouak am Donnerstagvormittag (10.30 Uhr)

bild links
Im Herbst 2013 erweitern wir unser Angebot mit einem neuen Vormittagskurs in Zeitgenössischem Tanz. Dieser findet donnerstags um 10.30 Uhr statt und richtet sich an Interessenten, die bereits Vorkenntnisse haben. Geleitet wird der Kurs von .


NEU: Streetdance/Hiphop ab 6 Jahren mit Damaso Mendez-Leroy am Freitagnachmittag (14.30 Uhr)

bild links
Wegen der grossen Nachfrage bieten wir ab November 2013 einen neuen HipHop/Streetdance-Kurs für Kinder ab 6 Jahren an. Dieser wird von Damaso Mendez-Leroy geleitet und findet am Freitagnachmittag (14.30 Uhr) statt.


bild links

PRÄSENZ entwickeln durch Schauspiel II. Workshop mit Jörg Zick, Sa./So. 23./24. Nov. 2013

Der Workshop schliesst an die Veranstaltung vom November 2012 an, ist aber auch für Neueinsteiger offen. Neben den der Theaterarbeit entlehnten Basis-Übungen liegt der Fokus diesmal auf dem Training sowohl der spontanen als auch der vorbereiteten Rede.
 --> mehr Infos zum Workshop und zu Jörg Zick

Workshop: Zen trifft Authentic Movement in der Tanztherapie (05. Oktober 2013, 10 - 17.30 Uhr)

bild links In diesem Workshop zeigt Jacqueline Mayer-Ostrow, die Leiterin unserer Tanztherapie-Fortbildung, gezielt Meditationsübungen aus dem Zen-Buddhismus auf, die als Unterstützung auf dem Weg zu authentischer Bewegung und authentischem Tanz helfen künnen. --> mehr zum Workshop


Sommertraining in der TTW

Traditionell bieten wir in den ersten beiden Ferienwochen jeweils am Dienstag- und Donnerstagabend von 19 - 21 Uhr wieder unser Sommertraining an. Die Teilnahme ist für alle TTW-Kursbesucher kostenlos. Andere Interessnten zahlen 15 EURO pro Abend, dabei ist jeder der vier Termine einzeln belegbar.
Theaterspiel und Körpersprache heisst es jeweils dienstags am 09. und 16. Juli unter der Leitung des bekannten Frankfurter Schauspielers Jörg Zick. Am Donnerstag den 11. Juli vermittelt Jacqueline Mayer-Ostrow, die Leiterin unsrer Tanztherapiefortbildung, erste Einblicke in Bartenieff und Ausdruckstanz. Zeitgenössischer Tanz und Improvisation steht dann eine Woche darauf, am 18. Juli, unter der Leitung von Nira Priore Nouak auf dem Programm.
Bei Interesse bitte wir um eine kurze Anmeldung über unser Büro (Tel. 069 - 616058).


Zeit tanzt Zeit - Aufführung des jungen Tanztheaterensemble der TTW am 22./23. Juni 2013 in der Brotfabrik


bild links Zeit tanzt Zeit - diesen Titel trägt das zweite Tanztheater-Projekt des Kinderensembles der TTW. Zwischen 8 und 14 Jahren alt sind die jungen Mitglieder, die im Rahmen des Frankfurter Autoren-Theaters in der Brotfabrik auf der Bühne stehen werden. "Zeit tanzt Zeit" wurde vom Kinderensemble gemeinsam mit unserer Lehrerin Sandra Baumeister entwickelt und entstand in ihrem donnerstäglichen Tanztheater-Kurs in der TTW
, Aufführungen: Sa. 22. Juni: 12.00 Uhr, So. 23. Juni: 17:00 Uhr, Frankfurter Autoren-Theater in der Brotfabrik (Bachmannstr. 2-4, Ffm-Hausen), Karten unter Tel. 069 - 7675 2459.


bild links

Bilder unserer Schulaufführung vom 20./21. April 2013 online

Einige ausgewählte Bilder von der zweitägigen Aufführung im Titusforum in der Nordweststadt finden Sie inzwischen in der Galeriesektion oder direkt hier. Wir bedanken uns bei Rebecca Hahn und Ronny Schneider für die Fotos.


Neue Kurse im Sommer 2013: Kreativer Kindertanz (ab 3 Jahren) und Eltern-Kind-Tanzen (ab 2 Jahren)

bild links Gleich jeweils zwei neue wöchentliche Angebote starten in den beiden genannten Kursformen in der letzten Maiwoche.
Eltern-Kind-Tanzen: Mo. 11.30 Uhr, Beginn: 27. Mai, sowie Fr. 14.45 Uhr, Beginn: 24. Mai. Das Eltern-Kind-Tanzen ist unser Angebot für die jüngsten, die ab dem Alter von 2 Jahren gemeinsam mit einem Elternteil eingeladen sind. Beide Kurse leitet Anja Blum.
Kreativer Kindertanz (ab 3 Jahren): Mo. 15.30 Uhr, Beginn: 27. Mai, sowie Mi. 15 Uhr, Beginn: 22. Mai. Beide Gruppen übernimmt Nadine Ribeiro.


Kinderschulaufführung am 20. und 21. April 2013

bild links Die diesjährige Aufführung der Kinderklassen aus unserem Frankfurter Studio steht unter dem Oberthema Was wäre wenn ... und findet diesmal über zwei Tage, nämlich am Sa./So., den 20. und 21. April 2013 statt.

Ort ist das Titusforum in der Nordweststadt. An beiden Tagen wird es jeweils zwei getrennte Aufführungen geben. Jedes Kind hat also an beiden Tagen mindestens einen Auftritt. Am Freitag, den 19. April finden zudem schon vor Ort die letzten Proben statt.

Der genaue Zeitplan und die Gruppenaufteilung wird frühestens in der Woche nach den Osterferien (ab 8. April) vorliegen. Dann beginnt auch der Ticketverkauf über unser Büro. Die Tickets werden 10,-/8,- EUR kosten. Vor der Aufführung wird auch wieder eine DVD produziert. Bei Interesse sollte diese ebenfalls ab dem 8. April vorbestellt werden.


Tanztherapie-Workshops 2013

bild links In diesem Jahr bietet die TTW insgesamt drei Tanztherapie-Workshops mit Jacqueline Mayer-Ostrow an, die auch als Einführung in unsere Fortbildung dienen. Den Auftakt macht am 2. März 2013 "Authentic Movement: Achtsamkeit und Imagination in der Tanztherapie". Durch das angeleitete Lauschen ins eigene Innere werden in diesem Workshop Körperempfindungen, Bewegungsimpulse, Vorstellungen und Emotionen in Bewegung und Tanz sichtbar und lebendig. Authentic Movement ist dabei meditativ, kreativ und therapeutisch zugleich.
--> alle Infos zu unseren Tanztherapie-Workshops


Neue Kurse im Winter 2012/13: Bodywork (Stretching + Muskelaufbau), Yoga für Schulkinder. Modern Dance für Teens und HipHop ab 8 Jahren

Auf das gewachsene Interesse an HipHop reagieren wir und haben am Montag (16.30 Uhr) einen neuen Kurs aufgenommen. Er ist für Kinder ab 8 Jahren konzipiert und wird von unserer neuen Lehrkraft Miriam Schönauer geleitet. Der Kurs läuft bereits, es sind aber noch Plätze frei.
   Ebenfalls am Montag (17.30 Uhr) findet erstmals ein Yogakurs für Kinder statt. Kursleiterin ist hier Sandra Scherer. Derzeit sammeln wir noch die Interessenten. Start soll dann in Kürze sein. Gleiches gilt für den Modern Dance for Teens (ab 12 J.), den Jung Yun Bae künftig am Montag um 18.30 Uhr anbietet
   Am Freitag (18 Uhr) erweitern wir schliesslich mit Bodywork (Erwachsene) unser Angebot. Im Fokus stehen bei der einstündigen und garantiert schweisstreibenden Veranstaltung Stretching und Muskelaufbau. Kursleiterin ist hier Sanae Moriya-Anton, die mit einigen Übungen aus dem Ballett arbeiten wird. Auch dieser Kurs hat schon begonnen.


Block-Workshop: Elemente des Tanzes (im Rahmen der Tanztherapiefortbildung der TTW, 23. - 27. März 2013)

Der fünftägige Workshop bietet aus tanztherapeutischer Perspektive eine umfassende Einführung in die Grundelemente des Tanzes und bringt den Teilnehmenden einige der wichtigsten Tanzrichtungen nahe. Die Veranstaltung, die von Jacqueline Mayer-Ostrow und Fe Reichelt gemeinsam geleitet wird, ist integraler Teil unserer Tanztherapiefortbildung, kann aber auch unabhängig von dieser besucht werden. Sie bietet sich auch für Neu-Interessenten an der Fortbildung an und wird bei Einstieg als absolviertes Modul angerechnet.
--> alle Infos zum Block-Workshop


bild rechts

Get into the Groove: HipHop/Streetdance-Workshop für Erwachsene mit Hannah Dewor (10./11. November 2012)

Get into the Groove ist speziell an bewegungs- und tanzbegeisterte Erwachsene über 25 Jahre gerichtet, die sich in urbanen Tanzstilen ausprobieren wollen. Im Verlauf des Workshops werden Basiselemente aus Tanzstilen des HipHop und Streetdance erarbeitet, die anschliessend in einer Choreografie zusammengeführt werden.
 --> mehr Infos zum Workshop und zu Hannah Dewor


Neue Kurse ab September 2012:


bild links Frankfurt:
Kreativer Kindertanz ab 3 Jahren mit Sanae Moriya-Anton (Di. 14.30 Uhr): Start am 11. September.
Bei Interesse vereinbaren Sie bitte eine Probestunde über unser Büro (Tel. 069-616058).
Zudem in Planung: Yoga für Schulkinder von 7 - 12 Jahren mit Sandra Scherer (Mo. 17.30 Uhr).
Bad Vilbel:
Kreativer Kindertanz ab 3 Jahren mit Martina Ahmed (Di. 15.00 Uhr): Start am 11. September.
Ballett mit kreat. Elementen ab 7 Jahren mit Maria Jäntti (Fr. 14.30 Uhr): Start im Oktober 2012.


Fortbildung in Tanztherapie: Nächster Start im Oktober 2012

bild links Bereits seit 1987 bietet die TTW die zweijährige Fortbildung in Tanztherapie an. Es handelt sich um ein Basisstudium, das vom BTD anerkannt ist und einen umfassenden Einblick in alle tanztherapeutischen Ansätze verschafft. Die hier vermittelten Grundlagen befähigen die Teilnehmenden, Aspekte der Tanztherapie fachkundig in ihr Berufsfeld einzubringen. Zudem ist diese Fortbildung Voraussetzung für ein mögliches Aufbaustudium, mit dem der Titel des/der Tanztherapeut/in erlangt werden kann. Start der nächsten Gruppe ist im Oktober 2012. Ein Einführungstag findet am Samstag, den 22. September (11 - 14 Uhr) statt.
=> mehr Infos

Sommertraining in der TTW

Das traditionelle offene Sommertraining findet in diesem Jahr den ersten beiden Ferienwochen jeweils dienstags und donnerstags statt.
Di. 03. Juli, 19 - 21 Uhr: AUSDRUCKSTANZ mit Jaqueline Mayer-Ostrow
Do. 05. Juli + Di. 10.Juli:
19.00 Uhr PILATES mit Dagmar Kornek
20:00 Uhr ORIENTALISCHER TANZ mit Sandra Scherer
Do. 12. Juli, 19 - 21 Uhr: TANZIMPROVISATION + KOMPOSITION mit Nira Priore Nouak

ZEIT TANZT ZEIT - Performance des Tanztheater-Projekts der TTW am 11./12./13. Mai 2012 (jeweils 19 Uhr) in der Brotfabrik


bild links Ist die Zeit elastisch? Wie spielen wir mit der Zeit? Kann man durch die Zeit reisen? Verläuft sie immer in eine Richtung? Ist sie lang oder weit? Kann man sie aufhalten? Kann die Zeit enden? Diese und viele weitere Fragen haben das Ensemble unter der Leitung von Sandra Baumeister inspiriert und vor allem: In Bewegung gesetzt! Das Tanztheater-Projekt der TTW setzt sich aus dem Mittwochskurs Tanzimprovisation (20.15 Uhr) und den Samstags-Workshops zusammen.
Aufführungen: Fr. 11., Sa. 12., So. 13.Mai, jeweils 19 Uhr, Frankfurter Autoren-Theater in der Brotfabrik (Bachmannstr. 2-4, Ffm-Hausen), Karten unter Tel. 069 - 7675 2459.


Stepp Sisters: The Joy of Tap Dance - Step-Aufführung aus der TTW am 04. März 2012 (19 Uhr), PUT Eventbühne/Brotfabrik


bild links Unter dem Motto The Joy of Tap Dance zeigen die Stepp Sisters am Sonntag, den 04. März um 19 Uhr in der PUT Eventbühne in der Brotfabrik eine Stepp-Aufführung, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Die Stepp Sisters sind Schülerinnen der TTW, die Show wurde in den TTW-Kursen von Stefanie Rummel erarbeitet, die auch gleichzeitig für Regie und Choreographie verantwortlich zeichnet. Der Eintritt ist frei.



Die mit den Röcken tanzen - Aufführung des jungen Tanztheaterensemble der TTW am 11./12. Februar 2012 (jeweils 16 Uhr) in der Brotfabrik


bild links Die mit den Röcken tanzen - diesen Titel trägt das erste Tanztheater-Projekt des neu gegründeten Kinderensembles der TTW. Zwischen 8 und 13 Jahren alt sind die jungen Mitglieder, die im Rahmen des Frankfurter Autoren-Theaters in der Brotfabrik erstmals auf der Bühne stehen. "Die mit den Röcken tanzen" ist eine szenische Collage, die gemeinsam mit Projektleiterin und TTW-Lehrerin Sandra Baumeister entwickelt wurde und in ihren Kursen in der TTW entstand.
Kartenvorbestellung nur via Brotfabrik: Tel. 069 - 7675 2459.


Informationen zur nächsten Tanztherapie-Fortbildung (Gruppe XXXII) online

Die Rahmendaten zur nächsten Tanztherapie-Fortbildung, die am 4. Juni 2012 beginnt, sind nun hier online zu finden. Erstmals können Sie dort auch unsere komplette Tanztherapie-Broschüre als PDF downloaden.


Neu auf unserer Website: Bildergalerie vom Tribus-Workshop Oktober 2011


bild links Vom Streetdance-Workshop mit der brasilianischen Company Tribus, der vom 01. - 03. Oktober 2011 in der TTW stattfand, steht nun eine kleine Bildergalerie online. --> zur Galerie


Schulaufführung 2011 unserer Bad Vilbeler Klassen am 18. Dezember 2011


Die diesjährige Schulaufführung des Bad Vilbeler Studios der Tanz- und Theaterwerkstatt findet am Sonntag, den 18.12.2011 im Kulturforum Dortelweil (Dortelweiler Platz 1, 61118 Bad Vilbel) am späten Nachmittag statt. Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier. Nähere Informationen zur Aufführung und den Eintrittstickets folgen ab Anfang Dezember.

NEU, ab 1. November 2011: Pilates in Bad Vilbel - Immer Dienstags 18.15 - 19.30 Uhr

bild links In unserem Bad Vilbeler Studio erweitern wir unser Angebot mit einem wöchentlichen Pilates-Kurs für Erwachsene. Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, das die tief liegenden Muskelgruppen anspricht, die für eine gesunde Körperhaltung sorgen. Das Training schliesst Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein. Unabhängig von Alter und Leistungsfähigkeit kann es von jedem praktiziert werden. Der Kurs wird von Dagmar Kornek (zertifizierte Pilates-Trainerin (Matte)/Polestar, Diplom-Sozialpädagogin, Fortbildung in Tanztherapie) geleitet.
Der wöchentliche Kurstermin liegt am Dienstag von 18.15 - 19.30 Uhr. Es gibt noch freie Plätze. Bei Interesse melden Sie sich bitte über unser Büro (Tel. 069-616058).

Workshop HipHop/Streetdance mit TRIBUS (1. - 3. Oktober 2011)

bild links Vom 1. - 3. Oktober 2011 freut sich die Tanz- und Theaterwerkstatt, die TänzerInnen der brasilianischen Streetdance Company TRIBUS wieder für einen Wochenend-Workshop gewonnen zu haben. Jeweils von 10 - 15 Uhr (inkl. Pause) stehen dann die neuesten Moves, Steps und Styles aus HipHop und Streetdance im Mittelpunkt.
--> mehr Infos hier

Neue Kurse in Frankfurt ab September 2011:


- Kreativer Kindertanz ab 3 Jahren mit Sanae Mariya-Anton (Fr. 14.30 Uhr)
- Jazz-Dance für Jugendliche und Erwachsene mit Miriam Völker (Do. 19.30 Uhr)
In beiden Kursen sind noch Plätze frei. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte eine Probestunde über unser Büro (Tel. 069-616058).

Der Workshop Video-Tanz mit Dagmar Spain (geplant: 10./11. September 2011) FÄLLT LEIDER AUS!!!


Sommertraining in der TTW

Traditionell bieten wir in den ersten beiden Ferienwochen unser Sommertraining an. Es findet jeweils Montag und Donnerstag von 19 - 21 Uhr statt. In der ersten Woche (27. + 30.06) steht das Training unter dem Motto "Tango creativo" und wird von Sandra Baumeister geleitet. Sie bietet von 19 - 20 Uhr ein Körpertraining mit Tango-Elementen an, das einzeln belegbar ist, von 20 - 21 Uhr dann die Solo-Tanzimprovisation des Tango creativo.
"Zeitgenössischer Tanz und Improvisation" heisst es in der zweiten Woche (04. + 07.07), wenn Nira Priore Nouak übernimmt. Die Body-Mind-Work-Stunde (19 - 20 Uhr) ist ebenfalls einzeln belegbar, das Angebot in Zeitgenösssichem Tanz (20 - 21 Uhr) nur in Verbindung.
Das Sommertraining ist für TeilnehmerInnen mit Vertrag an der TTW kostenlos. Für alle anderen kostet es 15 Euro pro Abend.

Neuer Kurs ab Mai 2011: Eltern-Kind-Tanzen mit Sandra Baumeister (Do. 17.30 Uhr)

bild links Nach kurzer Auszeit bietet die Tanz- und Theaterwerkstatt ab dem 17. Mai 2011 wieder einen wöchentlichen Kurs in Eltern-Kind-Tanzen an. Das Angebot ist ausgelegt für Kinder ab 2 Jahren und jeweils einen Elternteil und findet donnerstags um 17:30 Uhr im Sachsenhausener Studio statt. Kursleiterin ist Sandra Baumeister.

HipHop / Streetdance: Sommer-Workshop mit TRIBUS (Brasilien) vom 5. - 9. Juli 2010

bild links Zum ersten Mal bietet die Tanz- und Theaterwerkstatt einen Workshop für Kinder, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene in der ersten Woche der Sommerferien an. Vom 5. - 9. Juli findet täglich von 10 - 14 Uhr (inkl. Pause) ein absolutes Tanz-Highlight statt: In mehreren Gruppen werden von den TänzerInnen der brasilianischen Streetdance Company TRIBUS die neuesten Moves, Steps und Styles aus HipHop und Streetdance vermittelt. Je nach Interesse der Teilnehmer können auch Unterrichtsmotive aus Akrobatik, Jonglage oder Theater in den Workshop aufgenommen werden. Am Ende der Workshop-Woche kann ein kleines Showing vor Freunden und Eltern stattfinden.
TRIBUS ist mittlerweile auf allen angesagten grossen Tanzveranstaltungen weltweit zuhause - von Kunstfestivals bis hin zu diversen HipHop-Battles. Zudem arbeiten sie viel mit Schulen und öffentlichen Trägern zusammen. In Frankfurt macht TRIBUS Zwischenstation nach seinen Auftritten anlässlich der Fussball-WM in Südafrika, bevor es wieder nach Brasilien zurück geht.
Preis: 90,- Euro für Kinder und Jugendliche der TTW, 110,- Euro für Externe und Erwachsene


Ab April 2010: Neue Kurse mit Nira Priore Nouak

bild links Zwei neue, jeweils 90-minütige Kursangebote mit Nira Priore Nouak beginnen nach den Osterferien am Dienstagabend. Bodywork/Körperarbeit heisst das Angebot um 18:30 Uhr. Dahinter verbirgt sich eine Kombination aus Yoga, Atemtechniken, verschiedenen Körperbewusstseinsmethoden sowie Kraft- und Dehnungsübungen. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.
Direkt im Anschluss (20 Uhr) findet der Unterricht in Zeitgenössischem Tanz statt, der bei Nira Priore Nouak in drei thematische Teile gegliedert ist: Boden, Stehen und Raum. Dabei fliessen verschiedene Techniken wie Yoga, Release- und Limon-Technik, Tanztheater und Improvisationstechniken zusammen.



Kinderschulaufführung am 23. Januar 2010

bild links Bereits den ganzen Herbst über laufen die Proben für die Kinderschulaufführung der Tanz- und Theaterwerkstatt schon auf Hochtouren. Die diesjährige Aufführung steht unter dem Oberthema Zeit und findet am Samstag, den 23. Januar in der Freien Waldorfschule Frankfurt statt. Der Kartenverkauf über das TTW-Büro beginnt direkt nach den Weihnachtsferien (ab dem 11. Januar).

Aufgrund der vielen Klassen und des erfahrungsgemäss grossen Interesses wird die Aufführung auch diesmal wieder in zwei Gruppen aufgeteilt (11 und 16 Uhr). Welche Klassen in welcher der beiden Aufführungen auftreten, kann schon jetzt bei unseren Lehrkräften erfragt werden.

Die Freie Waldorfschule Frankfurt liegt in der Friedlebenstrasse 52 im nördlichen Stadtteil Dornbusch/Eschersheim. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist sie mit der U 1/2/3, Haltestelle Hügelstr. zu erreichen.

 --> Eine detailierte Anfahrtsskizze finden Sie hier


Workshop Zeitgenössischer Tanz (13.02.2010, 11 - 15 Uhr), mit Nira Priore Nouak

Das hier angebotene Training ist eine Kombination aus verschiedenen zeitgenössischen Techniken, in dem Elemente aus Yoga, Atemtraining und Limon und Release Technik zusammenkommen.
Für diesen Workshop sind Vorkenntnisse in Tanz/ Bewegungstechniken erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 / 55 EURO.
 --> mehr Infos zum Workshop und zu Nira Priore Nouak



Die mit den Röcken tanzen — Tanztheater-Aufführung der Workshop-Klasse der TTW am Sonntag, den 14.06.2009 um 19:00 Uhr in der Frankfurter Brotfabrik


bild links Nach vielumjubelten Auftritten in Aschaffenburg und der Tanz- und Theaterwerkstatt zeigt der fortlaufende Tanztheater-Workshop von Sandra Baumeister am Sonntag, den 14.06.2009 (19:00 Uhr) sein Stück Die mit den Röcken tanzen nun auch im Rahmen des Frankfurter Autoren Theaters in der Brotfabrik. Alle Interessierten sind hierzu ganz herzlich eingeladen.
Der Tanztheater-Workshop wird dann am Samstag, den 29.08.09 (11:00 - 16:00 Uhr) mit der nächsten Blockveranstaltung fortgesetzt. Dann wird sich die Gruppe an das Erarbeiten neuer Szenen machen.




Ganztägiges Yoga-Seminar mit Sandra Scherer am 26. April


bild links
Am Sonntag, den 26. April bietet Sandra Scherer in der Tanz- und Theaterwerkstatt ein ganztägiges Yoga-Seminar an. Beginn der zwei Unterrichtsblöcke ist um 10:00 Uhr. Zwischen 13:00 und 16:00 Uhr schliesst sich eine gemeinsame Mittagspause an, bevor ab 16:00 Uhr der zweite Teil ansteht.

Der Workshop endet um 18:00 Uhr. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Die Teilnahmegebtühr beträgt 60 EURO.

Anmeldungen können ab sofort telefonisch unter 069-616058 über das TTW-Büro vorgenommen werden. Bitte beachten Sie aber, dass das Büro wegen der Osterferien in der Zeit vom 06. - 17. April nicht regelmässig besetzt ist.



30 Jahre Tanz- und Theaterwerkstatt — Grosses Jubiläumsfest am 8. November 2008 im Frankfurter Gallus Theater


bild links
Im Jahr 1978 von Fe Reichelt gegründet und seit 1996 von Chananjah Plösser geleitet, feiert die Tanz- und Theaterwerkstatt in diesem Herbst ihr 30-jähriges Bestehen. Zum Jubiläumsfest laden wir alle Tanzbegeisterten am Samstag, dem 8. November ins Frankfurter Gallus Theater ein.

Ab 14.00 Uhr gibt es jeweils zur vollen Stunde über den gesamten Nachmittag Aufführungen von ausgesuchten unserer insgesamt über 80 Klassen und unserer Lehrkräfte. Kleinere Pausen geben ausführlich Gelegenheit, alte Bekannte zu begrüssen und bei einem Cafe nach Herzenslust zu klönen. Die Aufführungen spiegeln das breit gefächerte Tanzangebot der TTW wieder: Von Flamenco über Modern Dance, Musical, Orientalischen Tanz, HipHop und Breakdance bis hin zu Tango creativo, Ausdruckstanz und Tanztheater. Einer der Höhepunkte des Nachmittagsprogramms wird mit Sicherheit Raija Siikavirtas Kindertheaterstück "Huhn im Glück" sein, das für 18.00 Uhr angesetzt ist.

bild rechts Nach einem offenen Büffet schliesst sich um 20.30 Uhr der Auftritt von ANKATA an. Die achtköpfige Tanz- und Musikgruppe um TTW-Inhaberin Chananjah Plösser verknüpft zeitgenössische europäische mit afrikanischen Tanzelementen und wird von Live-Musikern begleitet. Die Show besteht sowohl aus reinen Musikstücken, mit Trommeln, Digeridoo, Steeldrums, afrikanischen Saiteninstrumenten und Gesang, wie aus Tanzstücken, die von weiterentwickelten traditionellen afrikanischen Tänzen über Rhythmuseinlagen bis hin zu zeitgenössischen Tanztheaterperformances reicht.

Bei der sich anschliessenden Disco mit DJ DeFencer, der ausgesuchten Soul, Pop, Jazz und etwas Weltmusik auflegen wird, können bis in die tiefe Nacht letzte noch vorhandene überschüssige Energien tanzenderweise abgebaut werden.

Der Eintritt für das komplette Programm beträgt 10 € (inkl. Büffet). Für Tänzer kostet es 5 €. Die Tageskasse ist bis in den späten Abend hinein geöffnet.

30 Jahre Tanz- und Theaterwerkstatt
Samstag, 8. November, ab 14.00 Uhr
Gallus Theater, Kleyerstr. 15, Frankfurt-Gallusviertel