Fe Reichelt


bild links Pädagogin für Bühnentanz, Tanztherapeutin BTD, Diplom-Pädagogin, Gründerin der TANZ- und THEATERWERKSTATT

1942 - 49 Tanzstudium, Mitglied im Gertrude-Steinweg-Ballett, sowie Tanzpädagogin in deren Ballettschule
1949 Meisterschülerin und Tänzerin bei Mary Wigman/Berlin
1952 Große Tanzpädagogenprüfung für Ausdruckstanz und Ballett mit Befähigung, zur Bühnenreife auszubilden
1953 Tänzerin und Trainingsleiterin beim Schweizer Nationalzirkus Knie
1954 Choreographin und Tänzerin bei den Bayreuther Festspielen
1965 Eigene Ballettschule in Celle/Niedersachsen
1968 Gründung einer Ballett- und Tanzschule für Kinder und Erwachsene im Klassischen und Modernen Tanz, Ausdruckstanz, Pantomime, zahlreiche Aufführungen in Düsseldorf, Beginn der Entwicklung von Tanztherapie und Arbeit mit Süchtigen und Suchtgefährdeten
1973 Gründung einer Ballett-und Tanzschule in München Seit
1977 Freie Mitarbeiterin und psychologische Beraterin der Freien Odenwaldschule, diverse Schulaufführungen, Studium der Sonder- und Heilpädagogik mit Schwerpunkt Psychologie an der Joh.-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt
1978 Gründung der Tanz- und Theaterwerkstatt Fe Reichelt Frankfurt, Ausbildungsangebot für Pantomime. Zahlreiche Kinder- und Erwachsenenaufführungen. Eigene Soloarbeiten. Tutorin an der Uni Frankfurt. Systematische Entwicklung tanztherapeutischer Methoden in Verbindung mit chinesischer Atemtechnik und auf der Grundlage des deutschen Ausdruckstanzes
1979 Mitbegründerin der Gruppe Traumtänzer/Frankfurt
1986 Gründung des Tanztheatzers Fe Reichelt
1987 Erste Ausbildungsklasse in Ausdruckstanz und Fortbildungsgruppe Tanztherapie
1986 - 1995 Diverse Tanztheaterstücke für das Tanztheater Fe Reichelt
1991 Mitbegründerin des Frankfurter Instituts für Tanztherapie
1995 Wiederbeginn der Solotänze und eigene Auftritte


Choreographin und Tänzerin zahlreicher freier Tanztheatergruppen, u.a.: Mimosen, Metamorphosen, Tanztheater Fe Reichelt, sowie Solo-Choreographien

Veröffentlichungen:
--> "Ausdruckstanz und Tanztherapie", Brandes & Apsel -Verlag 2/1987
--> "Gestaltung und Imagination mit dem Atem", Tanz Aktuell 6-10/1988
--> "Atem, Tanz und Therapie", Brandes & Apsel 1990
--> "Atemübungen-Wege in die Bewegung", Brandes & Apsel 1993
--> "Tanz der Wandlungen", Brandes & Apsel 2005


Fe Reichelt lebt heute in Berlin. An der Frankfurter TANZ- und THEATERWERKSTATT bietet sie weiterhin regelmäßig Workshops an und ist aktiv in der Tanztherapie-Fortbildung engagiert.